Tierschutzverein Mechernich e.V.

Den Tieren eine Stimme geben

 

Herzlich Willkommen

auf den Internet-Seiten des Tierschutzverein Mechernich.

Wir informieren hier über unseren Verein, unsere Termine und Veranstaltungen sowie vor allem über unsere Tiere.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auch bei unseren Veranstaltungen besuchen !

 

 

Unsere Unterstützer

https://www.aktion-tierheim.de/de/mechernich/aktion-tierheim-unterstuetzer

Klick mich

Facebook

Zur Facebook-Seite wechseln.

FB fLogo Blue

unsere neue App

https://apps.appmachine.com/tsvmechernichev

Klick mich

 

Unser neues Infoportal

startseite Tierheim Region Netzwerk

Vereinszeitung

TierschutzHeute

Mit jeweils aktuellen Themen zum Tierschutz sowie vielen praktischen Tips zur Tierhaltung.

Zu den Vereinszeitungen

 

Patenschaft übernehmen

Patenschaft

Mit einer Patenschaft unterstützen Sie unsere Tiere, unsere älteren oder kranken "Perlen" z.B., erhalten mit Ihrer Hilfe eine große Chance auf ein liebevolles Zuhause. Ebenfalls können Sie sich bei uns als Pate für wichtige Tierschutzprojekte engagieren.

Pate werden

Tierfund/Tiersuche

Sie haben ein Tier gefunden oder Sie vermissen ein Tier? Für diesen Fall steht Ihnen unser Online-Formular zur Verfügung.

Zum Onlineformular wechseln

 

vermisst in Bornheim - Widdig

Nachname: Frings
Vorname: Angelina
Straße, Hausnummer:
PLZ, Ort: 53332 Bornheim
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 015757916902
Meldungsart: vermisst
Vermisst seit: 20.09
Vermisst wo: 53332 Bornheim (Widdig) Wikingerstraße
Kastriert: ja
Tierart: Katze
Geschlecht: Männlich
Farbe: Dunkelbraun/schwarz: Kopf +4 Pfoten; hellbraun Körper; blaue Augen
Alter: 5-6
Kennzeichen: Schlitz/Schnitt im linken Ohr (wenn man ihn von vorne betrachtet)
Chipnummer:

vermisst in Bornheim - Widdig

vermisst in Euskirchen - Weststadt

Nachname: Kuhn
Vorname: Marina
Straße, Hausnummer:
PLZ, Ort: Euskirchen
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 015738375802
Meldungsart: vermisst
Vermisst seit: 04.09.2022
Vermisst wo: Euskirchen Weststadt
Kastriert: nein
Tierart: Katze
Geschlecht: Weiblich
Farbe: Braun getigert
Alter: 16 Monate
Gekennzeichnet: Nein
Bemerkungen: Schwarzen Halsband

vermisst in Euskirchen - Weststadt

vermisst in Euskrichen

Nachname: Schmidt
Vorname: Beatrix
Straße, Hausnummer:
PLZ, Ort: 53879, Euskirchen
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 01785339546
Meldungsart: vermisst
Vermisst seit: 08.09.2022
Vermisst wo: Euskirchen, Franz-Sester Straße
Kastriert: ja
Tierart: Kater
Geschlecht: Männlich
Farbe: Rot, mit weißen Fleck auf der Brust und kleinen schwarzen Flecken auf der Nase.
Alter: 6
Gekennzeichnet: Nein
Bemerkungen: Er ist sehr klein und moppelig. Nicht der schnellste Renner und normalerweise nur bei uns vor der Tür. Um jeden Hinweis dankbar!!

vermisst in Euskrichen

vermisst in Kommern Becherhofer Weg

Nachname: Gerhards
Vorname: Mike
Straße, Hausnummer:
PLZ, Ort: Mechernich
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0160 4392708
Meldungsart: vermisst
Vermisst seit: 02.09.2022
Vermisst wo: Becherhofer Weg, Kommern
Kastriert: ja
Tierart: Katze, Norwegische Waldkatze Mix
Geschlecht: Männlich
Farbe: Getigert, weiße Brust und Unterbauch
Alter: 2
Gekennzeichnet: Ja
Chipnummer:

vermisst in Kommern Becherhofer Weg

vermisst in Mechernich

Nachname: Fingerhut
Vorname: Nicole
Straße, Hausnummer:
PLZ, Ort: 53894 Mechernich
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 01626087080
Meldungsart: vermisst
Vermisst seit: 25.08.2022
Vermisst wo: Mechernich
Kastriert: nein
Tierart: Katze (Kater)
Geschlecht: Männlich
Farbe: Hellbraun, Besch, Schwarze Streifen und Punkte. Am Kinn Weiß
Alter: 1 Jahr 6 Monate
Kennzeichen: Schwarze Streifen und Punkte
Gekennzeichnet: Nein
Tätowierung: Nein
Chipnummer: Nein
Steuernummer: Nein
Bemerkungen: Hört auf den Namen Filou, ist sehr scheu anderen gegenüber

vermisst in Mechernich

Eine Gesamtübersicht der vermissten Tiere und auch eine Übersicht aller Tiere,
die sich aktuell in Obhut befinden findet unter dem Menüpunkt UNSERE TIERE

6540 - 6547 Huskymischlingswelpen

6540 - 6547 Huskymischlingswelpen suchen ein neues Zuhause
es handelts sich um 2 weibliche Tiere und 6 männliche

6540 - 6547 Huskymischlingswelpen

6447 Emba

6447 Emba
gerne erteilen unsere Tierpfleger Auskunft

6447 Emba

Paula sucht dringend ein neues Zuhause

Paula braucht dringend ein neues Zuhause

Paula, ein Terrier-Mischling ist ca. 1,5 Jahre alt, ca. 43 cm hoch, wiegt ca. 11 kg, ist geimpft, kastriert und geschippt. Ich habe sie Ende Januar über die Hundehilfe Piroschka e.V. (über Tasso/Shelta) direkt aus Ungarn vom Transporter bekommen.
Paula kannte Garnichts. Sie hat dort ca. 6 Monate in einem „Junghunderudel“ gelebt.
Daher waren die ersten Wochen/Monate extrem schwierig mit ihr.

Vieles ist seitdem besser geworden; auch durch die Unterstützung durch einen Hundetrainer, Herrn Stupp aus Vettweiß.

Was inzwischen wesentlich besser geworden ist:

- sie bellt kaum noch (inzwischen ist ihr hier vieles vertraut)
- sie geht viel besser an der Leine (aber noch nicht ohne; was ich mir für sie wünschen würde)
- sie schläft nicht im Schlafzimmer/Bett
- man kann sie sehr gut ein paar Stunden alleine lassen, ohne dass sie bellt oder „randaliert“
- man kann sie gut in einem Zimmer „aussperren“ oder durch anleinen „begrenzen“
- sie ist inzwischen auch freundlich zu Menschen und anderen Hunden (ehr unterwürfig)

Was noch nicht gut läuft:

- sie fordert immer noch „Aufmerksamkeit“ durch beißen (nicht aggressiv) ein
- sie springt immer noch hoch
- Essen oder Kochen ist mit ihr schwierig, obwohl sie noch nie etwas bekommen hat

Ich bin 63 Jahre und in Rente. Ich habe mich über- und Paula unterschätzt, obwohl sie mein vierter Terrier ist. Mir geht es seit einiger Zeit psychisch (Depressionen; habe damit schon seit vielen Jahren zu tun und bin deswegen auch immer wieder in Behandlung) zunehmend schlechter, so dass ich, die für Paula erforderliche konsequente Erziehung immer weniger umsetzen kann. Manchmal kann ich mit ihr auch nicht vors Haus. Ich habe große Sorge, dass sie dadurch ein „schwieriger“ Hund bleibt.

Ich hoffe, dass sie jetzt noch besser zu vermitteln ist, als in ein paar Jahren.
Ich wünsche mir für sie, vielleicht ein Ehepaar mittleren Alters, die gemeinsam genug Energie für ihren weiteren Weg aufbringen können. Schön wäre ein eingezäunter Garten. Für Kinder ist sie noch zu stürmisch.

Sie ist mit allem bestens ausgestattet! Ich werde keinen Hund mehr zu mir nehmen. Für mich ist es sehr schlimm, dass ich versagt habe.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne unter der Rufnummer: 02443/314395
zur Verfügung.

Paula sucht dringend ein neues Zuhause

Tando sucht ein neues Zuhause

Guten Tag,
ich möchte Ihnen gerne unseren Hund Tando vorstellen. Er ist ein reinrassiger Australian Shepherd Miniature mit Ahnentafel. Mein Mann und ich adoptierten ihn als Welpen vor etwa 1 Jahr.

Er ist klasse! Bildschön, verschmust und witzig, äußerst gelehrig.
Aber draußen ist volle Aufmerksamkeit gefragt, da er mit Fahrrädern und Motorrädern, teilweise Joggern (alles was sich schnell bewegt) aber vor allem mit anderen Rüden, Probleme hat.

Er ist sehr aufmerksam, menschenbezogen und beherrscht die Grundkommandos. Wir haben auch mit dem Dummy-Training begonnen.
Zu Hause ist er ein beschützender Hund, d.h. er ist territorial und braucht hier eine starke hundeerfahrene Hand. Er meldet jeden, der sich dem Garten/Haus nähert. Der Postbote nimmt´s mit Humor: „Ist halt ein Hütehund.“ Aber er bellt auch jeden Besucher an. Das ist weniger schön. Das Training mit einem Hundetrainer funktioniert einwandfrei, so dass ich vermute, dass sein aufgebrachtes Verhalten an meiner Unsicherheit liegt.

Er fährt gerne Auto und kann problemlos mehrere Stunden alleine zu Hause bleiben. Außerdem wurde ihm im Juni dieses Jahres ein Hormon-Chip gesetzt. (Wir haben gehofft, dass das sein aufgebrachtes Verhalten gegenüber Rüden positiv beeinflusst.)

Nun komme ich zu dem Grund weswegen wir schweren Herzens ein neues zu Hause für Tando suchen. Mein Vater, der den Hund tagsüber, wenn wir arbeiten betreut hat, hat in diesem Jahr seinen 2. Schlaganfall und kann ihn nicht mehr betreuen. Daher suchen wir ein neues, hundeerfahrenes zu Hause - gerne auf dem Land.


Was Tando braucht:

ER ist kein Anfängerhund!

Tendenziell ist er ein unsicherer Hund, der draußen Führung im Sinne von Anleitung braucht. Tando ist kein Hund den man ins Handy vertieft nebenherlaufen lassen kann!

Leben in einer dichten Wohnsiedlung ist zu viel Trubel für ihn.

Toben mit anderen Hunden ist sein größtes Vergnügen. Er schwimmt gerne und er spielt auch sehr gerne Bällchen.


Meine Telefonnummer ist 0171 944434

Tando sucht ein neues Zuhause

Mopsdame sucht neues Zuhause

wir haben seit ca. 9 Jahren eine Mops/Pekinese Dame zuhause. Leider ist mein Vater seit ca. 1 Jahr zum Pflegefall geworden mit Pflegestufe 3, der sich bis dato immer um den Hund gekümmert hat. Das Tier leidet sehr unter der Situation, da kaum noch Auslauf möglich ist. Wir haben die Zeit in den letzten Monaten innerhalb der Familie überbrückt, jedoch ist es aufgrund der Arbeit kaum möglich, dem Hund ein glückliches Leben zu ermöglichen.

Wir haben versucht das Tier über das Internet zu vermitteln. Leider ohne Erfolg. Inserate zu dieser Rasse werden auf Portalen wie Ebay Kleinanzeigen oder dem Nettwerk Köln relativ schnell gelöscht.

Wir suchen für unsere Mopsdame dringend ein neues Zuhause. Der Hund wird zu Weihnachten 10 Jahre alt und wir hoffen dass die zweite Lebenshälfte noch viele schöne Momente mit sich bringt.

Die beiden Tierheime in Köln haben derzeit keine Möglichkeit ein Tier aufzunehmen. Daher suchen wir nun im Umkreis von Köln.

Es wäre toll wenn wir vielleicht in ihrem Umkreis eine fürsorgliche Familie finden um die Situation schnellstmöglich zu lösen.

Kontakt über Mail:ir haben seit ca. 9 Jahren eine Mops/Pekinese Dame zuhause. Leider ist mein Vater seit ca. 1 Jahr zum Pflegefall geworden mit Pflegestufe 3, der sich bis dato immer um den Hund gekümmert hat. Das Tier leidet sehr unter der Situation, da kaum noch Auslauf möglich ist. Wir haben die Zeit in den letzten Monaten innerhalb der Familie überbrückt, jedoch ist es aufgrund der Arbeit kaum möglich, dem Hund ein glückliches Leben zu ermöglichen.

Wir haben versucht das Tier über das Internet zu vermitteln. Leider ohne Erfolg. Inserate zu dieser Rasse werden auf Portalen wie Ebay Kleinanzeigen oder dem Nettwerk Köln relativ schnell gelöscht.

Wir suchen für unsere Mopsdame dringend ein neues Zuhause. Der Hund wird zu Weihnachten 10 Jahre alt und wir hoffen dass die zweite Lebenshälfte noch viele schöne Momente mit sich bringt.

Die beiden Tierheime in Köln haben derzeit keine Möglichkeit ein Tier aufzunehmen. Daher suchen wir nun im Umkreis von Köln.

Es wäre toll wenn wir vielleicht in ihrem Umkreis eine fürsorgliche Familie finden um die Situation schnellstmöglich zu lösen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mopsdame sucht neues Zuhause