Tierschutzverein Mechernich e.V.

Den Tieren eine Stimme geben

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Mit einer Patenschaft unterstützen Sie unsere Tiere, unsere schon älteren oder kranken "Grauen Schnauzen" z.B., erhalten mit Ihrer Hilfe eine große Chance auf ein liebevolles Zuhause. Ebenfalls können Sie sich bei uns als Pate für wichtige Tierschutzprojekte engagieren. Mit Klick auf die einzelnen Patenschaften erhalten Sie mehr Informationen dazu.

Eine Mitgliedschaft im Tierschutzverein Mechernich ist für diese Hilfe nicht erforderlich.

 

Alle Felder müssen ausgefüllt werden !

Welche Art von Patenschaft möchten Sie übernehmen?





Ja, ich übernehme eine Patenschaft ab dem
Meine monatliche Patenspende beträgt






Kontaktdaten
Zahlweise



Datenschutz
Der Tierschutzverein Mechernich e.V. nimmt den Datenschutz sehr ernst. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung.
Ich habe die Datenschutzerklärung des Tierschutzverein Mechernich e.V. gelesen und bin mit der Speicherung und Verarbeitung der in diesem Antrag genannten personenbezogenen Daten zum Zweck der Patenschaftsverwaltung durch den Tierschutzverein Mechernich e.V. einverstanden und möchte zukünftig vom Tierschutzverein Mechernich e.V. Post im Rahmen meiner Patenschaft erhalten.
Nutzung der Patenschaftsgelder für andere Zwecken des Tierschutzes
Ja, ich erlaube dem Tierschutzverein Mechernich e.V. bei dringendem Bedarf meine Patenschaftsgelder für einen anderen Zweck des Tierschutzes einzusetzen. Ich möchte darüber nicht gesondert informiert werden.
WICHTIG, wenn der Senden Button nicht funktioniert: Die Formulare können nur genutzt werden, wenn sie dem Laden der funktionellen Technologie "reCAPTCHA" in den Cookie-Einstellungen zustimmen. Nach Aktivierung der funktionellen Technologie "reCAPTCHA" in den Cookie-Einstellungen muss die Seite neu geladen werden, wobei ihre bisher Eingaben Daten im Formular gelöscht werden. Seite neu laden

Wenn Sie uns per Formular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Formular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Formular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.