Herzlich Willkommen

auf den Internet-Seiten des Tierschutzverein Mechernich.

Wir informieren hier über unseren Verein, unsere Termine und Veranstaltungen sowie vor allem über unsere Tiere.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auch bei unseren Veranstaltungen besuchen !

 


Unsere Unterstützer

https://www.aktion-tierheim.de/de/mechernich/aktion-tierheim-unterstuetzer

Klick mich

 

Facebook

Zur Facebook-Seite wechseln.

FB fLogo Blue

 

unsere neue App

Zur App-Seite wechseln.

https://apps.appmachine.com/tsvmechernichev

 


Unser neues Infoportal

startseite Tierheim Region Netzwerk

Zum neunen Infoportal

 

Vereinszeitung

TierschutzHeute

Mit jeweils aktuellen Themen zum Tierschutz sowie vielen praktischen Tips zur Tierhaltung.

Zu den Vereinszeitungen


Patenschaft übernehmen

Patenschaft

Mit einer Patenschaft unterstützen Sie unsere Tiere, unsere älteren oder kranken "Perlen" z.B., erhalten mit Ihrer Hilfe eine große Chance auf ein liebevolles Zuhause. Ebenfalls können Sie sich bei uns als Pate für wichtige Tierschutzprojekte engagieren.

Pate werden

Tierfund/Tiersuche

Sie haben ein Tier gefunden oder Sie vermissen ein Tier? Für diesen Fall steht Ihnen unser Online-Formular zur Verfügung.

Zum Onlineformular wechseln


Aktuell vermisste Tiere


Vermisst in Swisttal-Ludendorf

Nachname: Schmidt
Vorname: Nicole
Straße, Hausnummer: Ollheimer Straße 43
PLZ, Ort: 53913 Swisttal
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: 015258417566
Meldungsart: vermisst
Vermisst seit: 15.06.2024
Vermisst wo: Swisttal Ludendorf
Kastriert: nein
Tierart: Katze
Geschlecht: Weiblich
Farbe: Glückskatze
Alter: 3
Kennzeichen: Weißes Lätzchen am Hals
Gekennzeichnet: Nein

Vermisst in Swisttal-Ludendorf


Vermisst in Heimbach - Vlatten

Nachname: Reuland
Vorname: Janine
Straße, Hausnummer: Auf dem kamp 6
PLZ, Ort: 52396 heimbach
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: 01712682751
Meldungsart: vermisst
Vermisst seit: 13.06.24
Vermisst wo: Vlatten
Kastriert: ja
Tierart: Katze
Geschlecht: Männlich
Farbe: Schwarz mit weißen Pfoten weißen Hals und weißen Fleck an der linken Seite vom Mund
Alter: 7

Vermisst in Heimbach - Vlatten


Vermisst in Mechernich-Strempt

Nachname: Jennes
Vorname: Tina
Straße, Hausnummer: Rodelberg 29
PLZ, Ort: 53894
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: 01601591073
Meldungsart: vermisst
Vermisst seit: 6.6.24
Vermisst wo: Strempt, Rodelberg 29
Kastriert: ja
Tierart: Katze
Geschlecht: Männlich
Farbe: Schwarz
Alter: 2
Kennzeichen: Keine
Gekennzeichnet: Ja
Chipnummer: 276098800231754
Bemerkungen: Loki ist eine reine Hauskatze und scheu.

Vermisst in Mechernich-Strempt


Vermisst in Mechernich-Marienau

Nachname: Broszat
Vorname: Petra
Straße, Hausnummer: Marienau 24
PLZ, Ort: Mechernich
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: 01639824569
Meldungsart: vermisst
Vermisst seit: 03.06.24
Vermisst wo: Mechernich Marienau
Kastriert: ja
Tierart: Katze
Geschlecht: Männlich
Farbe: Silbergrau mit Beige
Alter: 10
Kennzeichen: Weiße Pfoten und Beine, Latz

Vermisst in Mechernich-Marienau


Vermisst in Kall - Diefenbach

Nachname: Schmitz
Vorname: Melanie
Straße, Hausnummer: Heisterter str. 8
PLZ, Ort: 53925 kall
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: 017655577043
Meldungsart: vermisst
Vermisst seit: 31.05.2024
Vermisst wo: Kall- Diefenbach
Kastriert: ja
Tierart: Katze/Kater
Geschlecht: Männlich
Farbe: Weiß- Grau getigert
Alter: 1
Kennzeichen: Punkt auf der Nase, Fleck rechte Vorder Pfote

Vermisst in Kall - Diefenbach


Einige unserer Hunde, Katzen und andere Tiere


Baby

Hallo liebe Hundefreunde,

mein Name ist Baby und ich bin ein 10 Monate alter Boerboel. Ich möchte euch heute meine Geschichte erzählen und hoffe, dass ich vielleicht schon bald mein Für-immer-Zuhause bei euch finden werde.

Zuerst einmal etwas über mich: Ich bin ein unglaublich liebevoller Hund mit einem sanften und sehr verspieltem Wesen. Meine Menschen sagen oft, dass ich einen unglaublich lieben und lustigen Charakter habe. Ich liebe es, zu spielen und bin immer neugierig auf meine Umgebung. Jede neue Entdeckung ist für mich ein kleines Abenteuer, und ich freue mich über jeden neuen Freund, den ich kennenlernen darf – sei es Mensch oder Tier.

Mit anderen Hunden verstehe ich mich super, und ich freue mich immer, wenn ich neue Hundefreunde finde. Aber nicht nur Hunde, auch Katzen und andere Tiere gehören zu meinen Freunden. Ich liebe es, mit allen zu spielen und zu kuscheln. Meine Zuneigung und Freundlichkeit kennen keine Grenzen – ich liebe einfach jeden und alles.

Spaziergänge sind meine absolute Leidenschaft. Es gibt nichts Schöneres für mich, als die Welt draußen zu erkunden, die frische Luft zu genießen und die vielen spannenden Gerüche aufzunehmen. Dabei bin ich stets gut gelaunt und voller Energie.

Da ich noch jung bin und noch in mich hineinwachsen muss, wirke ich manchmal etwas tollpatschig. Meine jetzige Größe und mein jugendlicher Übermut führen dazu, dass ich ab und zu über meine eigenen Pfoten stolpere. Das gehört aber einfach zu meinem Charme dazu und sorgt immer wieder für lustige Momente.

Leider gibt es eine Herausforderung in meinem Leben: Bei mir wurde eine gravierende Hüftdysplasie festgestellt. Das bedeutet, dass ich, wenn ich ausgewachsen bin, eine sehr kostspielige Operation brauche – entweder eine neue Hüfte oder eine Femurkopfresektion. Damit sich meine Hüftdysplasie nicht verschlimmert, darf ich momentan nicht zu viel toben oder spazieren. Derzeit bin ich schmerzfrei, außer wenn ich mich zu sehr anstrenge, dann kann es passieren, dass ich leicht humpele.

Trotz dieser Herausforderung lasse ich mich nicht unterkriegen und bleibe der fröhliche, lebenslustige Hund, der ich bin. Ich träume davon, eine liebevolle Familie zu finden, die mir die notwendige medizinische Versorgung ermöglichen kann und mich so liebt, wie ich bin. Ich verspreche euch, dass ich euer Herz mit meiner Liebe und meinem Spieltrieb im Sturm erobern werde.

Wenn ihr glaubt, dass ihr mir ein Zuhause schenken könnt, wo ich geliebt und umsorgt werde, dann meldet euch bitte. Ich freue mich darauf, euch kennenzulernen und gemeinsam viele glückliche Momente zu erleben.

Mit ganz viel Liebe,
Eure Baby

Baby


Vitani

Vitani (weibl., geb. ca. März 2023, gechipt, geimpft, kastriert) und auf Pflegestelle in Herschbroich, diese berichtet nachfolgend:
Vitani ist ein besonderer Hund mit besonderen Anforderungen. 
Sie ist mit 48 cm und 14 kg gut zu händeln. Ein Glück, denn Vitani ist noch sehr ängstlich. 
Wenn sie gestresst ist oder erschrickt, wirft sie sich bis zum Anschlag in die Leine. 
Vitani braucht ein sehr ruhiges Umfeld, so ländlich wie möglich, um die vielen Reize, die sie umgeben, wohldosiert zu verarbeiten.
 
Artgenossen findet sie prima und diese helfen ihr sehr, aus ihrem Schneckenhaus herauszukommen. Langsam fasst sie Vertrauen und nimmt Futter aus meiner Hand.
Wenn es Abend wird und ruhig, schmiegt Vitani sich auch mal gerne an mich. Ich bin seit zwei Wochen die Person, die ihr am besten bekannt ist.
 
So fasst sie all ihren Mut zusammen, um ein bisschen gekraut zu werden und ist sichtlich enttäuscht, wenn ich mich ins Bett verabschiede. Das ist schon ein großer Fortschritt für die zierliche Hündin nach der kurzen Zeit, die sie erst in Deutschland ist. 
Für Vitani wünsche ich mir ein hundeerfahrenes Zuhause bei sensiblen Menschen. Wir sind uns sicher, dass sie ihren Weg gehen wird, wenn man ihr die Zeit gibt, die sie braucht.
 
Wenn der Alltag von Stress und Hektik geprägt ist oder der Hund jemanden zur Arbeit begleiten müsste, wäre dies in keinem Fall etwas für Vitani.
Dennoch sollten gestresste Hunde möglichst viel Bewegung haben, denn Bewegung baut Stress ab.
Ich bin gespannt wie Vitani sich entwickeln wird und hoffe wir finden jemanden, der sich dem Gedeihen dieser süßen Hündin mit ihren niedlichen Knickohren annimmt.
 
Wenn Sie ein schönes Zuhause für unsere hübsche Vitani haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.
 
Alle weiteren Infos unter: https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/hunde-in-deutschland/vitani/

Kontaktdaten: Grund zur Hoffnung e.V., Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.; www.grund-zur-hoffnung.org

Vitani


Pirla

Pirla – die hübsche Hundedame (weibl., geb. ca. August 2023, gechipt, geimpft, kastriert) kommt ursprünglich aus einem Tierheim in Bulgarien und wartet nun auf ihrer Pflegestelle in Herschbroich, endlich entdeckt zu werden und ihre eigene Familie zu finden. Nachfolgend berichtet ihre Pflegestelle:

Seit zwei Wochen ist die kleine Junghundebande jetzt bei uns und Pirla ist von Anfang an ein Menschenmagnet.
 
Die kleine Maus (43 cm und 12 kg) ist sehr lebhaft und besticht mit ihren schwarz umrandeten, bernsteinfarbenen Augen.
 
Pirla ist ein Pragmatiker. Wenn es an einer Seite nicht weiter geht, geht sie auf die andere.
Ich nenne sie Mrs. Unstoppable.
 
Eine gute Eigenschaft, Pirla hat sofort den Komfort der Pellet Box (Notfall Toilette) erkannt und benutzt diese sehr zuverlässig. Sie stubenrein zu bekommen wird nicht sehr schwer werden.
 
Pirla hat viel Energie und ist sehr quirlig und unerschrocken. Sie liebt Artgenossen und drängt freudig auf sie zu. Respekt vor dem Alter muss sie noch lernen. Sie beschwichtigt bemüht, hat aber noch nicht verstanden, dass ihre etwas aufgedrehte Art unerwünscht ist. Da die kleine Maus erst 9 Monate alt ist, hat sie noch Zeit diese Dinge zu lernen und soll noch eine Weile ein glückliches kleines Mädchen sein.
 
Pirla ist der Zerstörer in der Gruppe und wenn kein Platz im Körbchen ist, legt sie sich einfach oben auf die anderen drauf.
 
Pirla kann ich mir bei weniger erfahrenen Menschen vorstellen, sofern sie in einer Hundeschule oder mit Trainerbegleitung fähig sind Pirla Ruhe beizubringen. Außerdem sollte ihr Zuhause auf aktive Förderung ausgerichtet sein, dieser Hund wird nicht "nebenher laufen".
 
Wer etwas Arbeit investiert, kann sich hier einen kleinen Goldschatz zulegen!
 
Wenn Sie ein schönes Zuhause für unsere süße Pirla haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.
 

Alle weiteren Infos, sowie Fotos und Videos unter: https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/hunde-in-deutschland/pirla

Kontaktdaten:
Grund zur Hoffnung e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.;
www.grund-zur-hoffnung.org

Pirla


Mao

Mao (weibl., geb. ca. April 2023, gechipt, geimpft, kastriert) und auf Pflegestelle in Herschbroich, diese berichtet nachfolgend:
56 cm geballter Blödsinn erwarten Maos neue Besitzer. :- ) Sie ist lustig, albern und auch ein bisschen wild. Mao ist ein aktiver, aufgeweckter Hund, der gefördert werden möchte. 
 
Hier und da hat sie noch ihre Unsicherheiten, die sich hauptsächlich auf einzelne menschliche Individuen beziehen. Mit Artgenossen jeglicher Form und Größe kommt sie hervorragend zurecht. Den Katzen gegenüber wird sie langsam etwas aufdringlich. Vor Kindern hat sie Angst und verbellt diese.
 
Mao kann die Grundkommandos: Sitz, Platz, Bleib und gibt für Leckerli das Pfötchen. 
 
Wenn Hunde am Zaun pöbeln, pöbelt sie gerne zurück und wenn Nimo nicht mehr spielen will springt sie bellend um ihn herum.
 
Die schüchterne Zaubermaus entdeckt gerade ihre wilde Seite. Hier kommt ein bisschen Arbeit in Form von Erziehung auf einen zu. 
Wenn Mao einen aber mit ihren Kulleraugen anschaut, kann man ihr einfach nicht böse sein. 
 
Ich wünsche mir für Mao eine aktive Einzelperson oder eine Familie mit erwachsenen Kindern, die bereit ist/sind sie zu fördern und sie sicher durchs Leben zu begleiten. Man erhält dafür den Dank einer treuen Freundin, die jeden Morgen lustig und gut gelaunt startet. 
 
Wenn Sie ein schönes Zuhause für unsere liebe Mao haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.
 
Alle weiteren Infos unter: https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/hunde-in-deutschland/mao/

Kontaktdaten: Grund zur Hoffnung e.V., Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.; www.grund-zur-hoffnung.org

Mao


Alvina

Alvina (weibl., geb. ca. Juni 2023, gechipt, geimpft, kastriert) und auf Pflegestelle in Herschbroich, diese berichtet nachfolgend:
Die kleine Alvina ist am 6.4.2024 auf eine Pflegestelle in 53518 Herschbroich gezogen.
 
Sie ist mit ihren 7 kg auf 40 cm eine kleine Feder mit Powerlocken. Alvina kann ganz schön frech bellen, wenn sie meint, etwas zu sagen zu haben.
 
Draußen beim Gassi gibt sie immer Vollgas. Angst hat sie eher weniger. Sie misstraut fremden Menschen grundsätzlich, zu Artgenossen und allem, was ihr sonst nicht bedrohlich wirkt, ist sie aufgeschlossen.
 
Für Alvina ist mir wichtig, dass sie nicht als Accessoire betrachtet wird. Sie hat vier Beine und kann laufen, sie springt herum wie ein Kaninchen und muss NICHT getragen werden.
 
Alvina liebt andere Hunde und zeigt bisher keinen Jagdtrieb.
 
Ich glaube nicht, dass sie sich als Hund für eine Familie eignet, ich schätze sie braucht ihre feste Bezugsperson.
 
Wer hat ein Zuhause für diese süße, aktive Hündin? Wer sich für sie entscheidet, bekommt eine treue Begleiterin fürs Leben.
 
Wenn Sie ein schönes Zuhause für unsere süße Alvina haben, füllen Sie bitte unseren Interessenten-Fragebogen aus.
 
Alle weiteren Infos unter: https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/hunde-in-deutschland/alvina/

Kontaktdaten: Grund zur Hoffnung e.V., Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.; www.grund-zur-hoffnung.org

Alvina